Unternehmen

Wir liefern Einsatzbereitschaft.
Für Unternehmen der High-Tech-Industrie.

Die CCS-Express GmbH ist Speditions- und Logistik-Dienstleister mit ausgeprägtem IT-Know-how. Wir entwickeln maßgeschneiderte Systemanbindungen für Unternehmen der Automobilindustrie, Netzwerk- und Halbleitertechnik sowie Medizintechnik. Denn auf deren Einsatzbereitschaft kommt es an.

 

Wir sind eines der größten inhabergeführten Logistik-Unternehmen am Flughafen München und betreiben komplett automatisierte Lager in ganz Europa – darunter Strategic Stock Locations und offene Zoll Lager (Bonded Warehouse). Unser Anspruch ist es, für unsere Kunden die 24/7-Einsatzbereitschaft von Produktionsanlagen sowie reibungslose After-Sales-Prozesse sicherzustellen. Als Mitglied namhafter Branchen-Organisationen wie der IATA, WCA und IFA bieten wir ihnen Komplettlösungen, die rundum überzeugen: in Leistung, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

 

CCS startete 1988 als „Customs Clearance Services“. Unser Kerngeschäft war ursprünglich die Zollabfertigung. Heute steht CCS für „Complete Customer Solutions“.


Meilensteine der CCS GmbH:

  • 1988 gegründet (als Customs Clearance Service)
  • Aufbau eines Agentur-Netzwerks
  • 1993 Einführung eines eigenen Kurierdienstes für nationale und internationale Sendungen
  • 1994 Ausweitung des Dienstleistungsspektrums für Lagerung und Logistik durch Einführung von 24/7-Emergency-Services
  • 1995 Eröffnung der Niederlassung in Frankfurt
  • 1998 Eröffnung der Niederlassung in Stuttgart
  • 2000 Eröffnung der Niederlassung in Köln
  • 2001 Eröffnung der Niederlassung in Hamburg (Seefracht)
  • 2006 Zulassung als „Reglementierter Beauftragter“, DE RAC 0065, durch das Luftfahrtbundesamt
  • 2009 Zulassung als AEO-F (zugelassener Wirtschaftsbeteiligter, Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008